Menü

Greenception GC-Wifi Test

Messung und Test der LED-Pflanzenlampe GC-Wifi von Greenception
Die LED-Pflanzenlampe GC-Wifi im Test

Wir vermessen die Photonenflussdichte und das Lichtspektrum von LED-Pflanzenlampen bei uns vor Ort. Dafür hängen wir die Lampen in eine mylarbeschichtete Growbox bei 50cm Höhe. So auch die GC-Wifi von Greenception, eine LED-Pflanzenlampe mit regulierbarem Spektrum.

Was kann die Greenception GC-Wifi Pflanzenleuchte?

Hightech-Lampe
Ein regulierbares Spektrum

Die GC-Wifi wird durch eine App über Wifi gesteuert und erlaubt es, ein individuell angepasstes Lichtrezept zu erstellen. Dabei kann sowohl die Intensität der verschiedenen Lichtfarben, als auch die Beleuchtungsdauer frei bestimmt werden.

Ein weites, volles Spektrum
Ein volles Spektrum

Die LED-Pflanzenlampe GC-Wifi verfügt über ein sehr weites, volles Lichtspektrum von 380 bis 760nm. Es beinhaltet also auch nahes UV und Far-Red, beides Strahlung an den Rändern des sichtbaren Bereiches. Die Lichtfarbe, wenn alle LED leuchten ist roséfarbig.

Eine Lampe für Profis
Für kommerzielle Anwendungen

Die Steuerbarkeit der Lampe per App und Wifi-Hotspot erfordert wenig technisches Know-How, jedoch lohnt sich für den Hobbyanwender die Anschaffung nur bei großer Experimentierfreude. Die GC-Wifi ist vor allem eine Lampe für professionelle Anwendungen oder Forschungszwecke.

1

Lieferumfang und erster Eindruck der Greenception Pflanzenlampe

GC-Wifi-Stecker

  Hier sind die Anschlüsse zu sehen

Die GC-Wifi von Greenception kommt mit einer nicht-höhenverstellbaren Aufhängung, bestehend aus vier dünnen Stahlseilen mit jeweils einem kleinen Karabiner zum befestigen der Lampe. Jeweils zwei Stahlseile sind in der Mitte in einem großen Karabiner zusammengeführt. Diese befestigten wir dann an der höhenverstellbaren Aufhängung im Growzelt.

Die Lampe selbst ist größer als erwartet, quadratisch in der Bauform und wiegt etwa fünfeinhalb Kilo. Sie besteht hauptsächlich aus Aluminium, einzig die Anschlüsse und die die LED schützenden Scheiben sind aus Kunststoff. Sie macht insgesamt einen kompakten und stabilen Eindruck.

Neben der Aufhängung ist freilich noch ein Meanwell-Treiber, sowie die zugehörigen Kabel im Lieferumfang enthalten. Bei den meisten Lampen ist der Treiber in die Lampe integriert, hier muss der Treiber zwischen Steckdose und Lampe zwischengeschaltet werden. LED laufen generell mit niedrigem Gleichstrom, Steckdosen innerhalb der EU liefern aber Wechselstrom. Treiber wandeln diesen um und schützen die LED so vor Überhitzung und schließlich Ausfall. So findet sich neben dem Stromkabel noch ein Verbindungskabel, das den Stromfluss zwischen Treiber und Lampe erlaubt.

Des Weiteren wird zur Steuerung des Lichtrezeptes der GC-Wifi die GC-Signal benötigt. Mit dieser kommen ein weiteres Stromkabel und ein Kabel zur Verbindung von GC-Signal mit der LED-Pflanzenlampe. Ohne GC-Signal kann die Lampe auch genutzt werden, jedoch lässt sich nur mit ihrer Hilfe das Potenzial der Lampe voll ausschöpfen. Wir haben die Lampe mit der GC-Signal getestet.

Es wird auch eine höhenverstellbare Aufhängung, ganz aus Stahlseil bestehend mitgeliefert.

GC-Wifi aus

Die GC-Wifi

2

Das Zubehör: Treiber und Wifi-Hotspot

Der mitgelieferte Treiber von Meanwell ist ein Modell der CLG-Serie, der CLG-150-48A mit einer Eingangsspannung von 100-240V und 277 Volt für Nordamerika. Er ist somit universal einsetzbar. Die Ausgangsspannung beträgt 48 Volt bei einer Stomstärke von 3,2 Ampere. Meanwell ist ein Marktführer im Bereich LED-Treibertechnologie.

Die GC-Signal

GC-Signal

  Die GC-Signal als WiFi-Hotspot

Der Wifi-Hotspot dient der Steuerbarkeit der Lampe mithilfe der App GC Growled, welche aus dem Google Play Store heruntergeladen werden kann.  Der Hotspot-Router GC-Signal muss ans Stromnetz angeschlossen und das Wifi-Signal eingeschaltet werden. Das gewünschte wlan-fähige Gerät muss mit dem Router verbunden und die App geöffnet werden. Der Name des Wlan-Netzwerkes findet sich auf der Rückseite der GC-Signal. Das Passwort ist 12345678. Die Lampe wird ebenfalls per Kabel an die GC-Signal angeschlossen. Per App lässt sich nun das Lichtrezept der Lampe steuern. Die verbauten LED decken ein weites Spektrum ab, sodass sich viele verschiedene Lichtfarben und die Beleuchtungsdauer variieren lassen. Laut Herstellerangaben können per Kabel mit der GC-Signal bis zu hundert Lampen gleichzeitig angesteuert werden. Zu diesem Zwecke ist die GC-Wifi daisychainbar.

Die Bedienung der App ist intuitiv und einfach zu handhaben. Die verschiedenen Farben der LED finden sich jeweils farblich abgesetzt in einem Graph. Sie sind unterteilt in Blau, Rot, Vollspektrum, UV und IR (Far-Red). Auf der x-Achse wird die Uhrzeit von 0 bis 24 Stunden angegeben, auf der y-Achse die Lichtintensität in Prozent. Nun lassen sich für jede Lichtfarbe Verlaufskurven erstellen, indem die gewünschten Punkte angeklickt werden. So lassen sich das Lichtfarbe, Lichtintensität und Dauer über den Tag hinweg bestimmen.

LED-Pflanzenlampe GC-Wifi-von Greenception MW Treiber

  Der Treiber von Meanwell

Neben der Möglichkeit, selbst ein Lichtrezept zu erstellen, finden sich auch fünf voreingestellte Lichtrezepte in der Anwendungssoftware. Diese sind bestimmten Phasen des Wachstumszyklus zugeordnet. Neben der Darstellung in einem Achsendiagramm, kann unter “Manueller Modus” auch per Schieberegler die Prozentzahl der jeweiligen Lichtfarbe direkt gewählt werden, wobei hier auf die zeitliche Planung verzichtet wird.

Aufbau und Bedienung der Beleuchtungsanlage

Der Aufbau der gesamten Anlage sieht also so aus: Stromkabel – Treiber – Verbindungskabel – GC-Wifi – Lampe – Verbindungskabel – GC-Signal – Strom, +App; zwischen den zwei Lampen vermittelt ein Kable das Signal für das Lichtrezept, Strom aus einem Treiber  erhalten beide GC-Wifis gesondert

Trotz der vielen Komponenten gelingt der Anschluss in unserem Test problemlos. Einzig die Software muss ein zweites Mal gestartet werden, damit die Lampe erkannt wird. Die Bedienung mit der App klappte danach wunderbar.

GC-Wifi MWTreiber Beschriftung

Der Daten des Treibers von Meanwell

3

Der Kühlkörper der GC-Wifi leitet die Wärme ab

Die GC-Wifi wird passiv durch Kührippen gekühlt. Diese sind aus Aluminium gefertigt. Sie leiten die Wärme effizient von den LED weg nach außen. LED sind sehr hitzeempfindlich und eine zuverlässige Kühlung ist entscheidend für die Lebensdauer der LED. Der große Vorteil einer passiven Kühlung ist der lautlose Betrieb, sowie die Unabhängigkeit von der Funktionstüchtigkeit einer aktiven Kühlung. Oft sind die bei einer aktiven Kühlung verbauten Ventilatoren die über die Lebensdauer der LED entscheidenden Komponenten. Der Nachteil einer passiven Kühlung sind die höheren Materialkosten, was sich auch auf den Preis der Lampe auswirkt.

GC-Wifi Kühlkörper

Die Kühlrippen der GC-Wifi

4

Die LED und das Lichtspektrum

Die LED-Pflanzenlampe GC-Wifi von Greenception  wird im Growzelt getestet.

  Zwei GC-Wifi daisychained

Die LED sind in vier Cluster angeordnet. Der Mittelpunkt jedes Cluster ist eine COB-LED. Diese ist umgeben von jeweils acht kleineren SMD LED-Chips. Wie bei allen Lampen von Greenception sind die COB-LED aus eigener Herstellung. Die Chip-on-Board-LED emittieren weißes Licht, die kleineren Surface-mounted-Devices strahlen rotes, tiefrotes und blaues Licht, sowie nahe Ultraviolettstrahlung aus. Sind alle LED eingeschaltet, leuchtet die Lampe in einem sanften Roséton.

Dank der Far-Red-LED kann der Sonnenauf und -untergang simuliert werden, was der Pflanze die Umstellung ihres Stoffwechsels erleichtert. Sie kann nämlich durch Phytochrome Far-Red-Licht wahrnehmen und reagiert darauf. Phytochrome sind Rezeptorproteine, die durch Absorption von Licht ihre Struktur ändern. Sie sind maßgeblich am circadianen Rhythmus der Pflanze beteiligt und steuern außerdem Keimung, Wachstum, Blüteinduktion, Schattenvermeidung und Phototropismus (Bewegung gen oder weg vom Licht).

GC-Wifi LED COB Pflanzenlampe

Die COBs sind gut sichtbar in der Mitte der Cluster

Die Modi der GC-Wifi

Alle LED eingeschaltet

GC-Wifi alles an

GC-Wifi alles an
Leistungsaufnahme: 137 Watt

COBs

GC-Wifi Vollspektrum COBs

GC-Wifi Vollspektrum COBs

Rot + Far-Red

GC-Wifi rot+Far-red

GC-Wifi rot+Far-red

Blau + UV

GC-Wifi blau+UV

GC-Wifi blau+UV

Rot + COBs

GC-Wifi voll+rot

GC-Wifi voll+rot

Blau + COBs

GC-Wifi voll+blau

GC-Wifi voll+blau

Voreinstellung: Mutterpflanze

GC-Wifi voreing. Mutterpflanze

Voreinstellung: Blüte, lang

GC-Wifi voreing. Blüte, lang

Voreinstellung: Wuchs

GC-Wifi voreing. Wuchs

Kartierung Greenception GC-Wifi bei 50cm Abstand

100 x 100 cm Messfeld mit zwei Lampen

60 x 60 cm Messfeld mit einer Lampe

0 - 100 μmol/s
101 - 250 μmol/s
251 - 400 μmol/s
401 - 550 μmol/s
551 - 700 μmol/s
701 - 850 μmol/s
851 - 1000 μmol/s
ab 1000 μmol/s
Hinweis zur Messung

Für einen Quadratmeter Grundfläche werden zwei Lampen empfohlen. Eine Lampe ist für 60x60cm geeignet. Die Messwerte auf dieser Grundfläche mit einer Lampe stellt die untere Kartierung dar.

Unsere Wertung zur GC-Wifi

Pro

  • weites Spektrum
  • individuell einstellbares Lichtrezept
  • Steuerung per App
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

Kontra

  • Lichtrezepte nicht manuell steuerbar

Unser Fazit zur Greenception Pflanzenlampe

Die GC-Wifi von Greenception besticht durch die Variabilität ihres Lichtrezeptes. Mithilfe einer App lässt sich bequem ein eigenes Lichtrezept erstellen, die Belichtungsdauer für jede Lichtfarbe und die Intensität für jede Lichtfarbe einstellen. In der Softwareapplikation finden sich auch verschiedene voreingestellte Modi, welche von Greenception entwickelt und getestet wurden. So lässt sich das Spektrum auf verschiedene Pflanzenarten und Zuchtziele anpassen. Damit eignet sich die Lampe gut für Forschungszwecke. Durch die quadratische Bauform ist die Lampe auch für Growzelte geeignet. Die passive Kühlung und das regulierbare Lichtrezept ermöglicht auch einen Betrieb in Wohnräumen.

In der GC-Wifi sind auch UV- und Far-Red-LED verbaut. UV kann die Ausbildung bestimmter Aromastoffe befördern, Far-Red den Stoffwechsel der Pflanze beschleunigen. Doch wirken, wie die Wissenschaft zeigen konnte, nicht alle Wellenlängen bei allen Pflanzenarten gleich. Vielmehr muss für jede Pflanze probiert werden, welches Lichtrezept annäherungsweise das gewünschte Zuchtergebnis bringt.

Die Photonenflussdichte ist mit 340 μmol/m2s bei zwei Lampen auf einem Quadratmeter gut, die Lichtstreuung auch. Bei professionellen Anwendungen werden meist mehrere Lampen eingesetzt. Mit einem Abstrahlwinkel von 105° kommen hier gute Lichtüberlappungen zustande, wodurch das Licht gleichmäßiger verteilt wird.

Die Lampe eignet sich vor allem für professionelle Anwendungen in kommerziellem Anbau oder zu Forschungszwecken. Durch ihre Steuerung per App braucht es ein wenig technisches Know-How. Doch ist alles installiert, läuft das System problemlos und ist intuitiv steuerbar. Mit etwa 650€ Einkaufpreis ist die GC-Wifi im Verhältnis zu ihren Features recht günstig. Dabei ist zu bedenken, dass zusätzlich die GC-Signal für rund 100€ gekauft werden muss.

Auch die GC-Wifi hat Greenception mit handelsüblichen Schrauben verschraubt, sodass bei Bedarf selbst Hand angelegt werden kann.

Messergebnisse Greenception GC-Wifi

Modell Greenception GC-Wifi
Abbildung
Greenception GC-Wifi
Zum Angebot
Photonenflussdichte im Vollspektrumbei zwei Lampen 340 μmol/m2s bei 50cm
Preis549 EUR
Empfohlene Fläche für ein Modul60x60cm
Abstrahlwinkel105 Grad
max. Leistungsaufnahme137 Watt
Energieeffizienz2,8 µmol/J
Modi
  • Vegetation
  • Blütemodus
  • Vollspektrum
Modi Details
Vegetation
Spektrum380 - 780nm, Spitzen bei 430 und 665nm, 390nm, vermehrt blau
LEDeigener COB, Nichia
Leistungsaufnahme Watt
Dimmbarkeit
Blütemodus
Spektrum380 - 780nm, Spitzen bei 435 und 665nm, 740nm, vermehrt rot
LEDOsram u.a.
Leistungsaufnahme Watt
Dimmbarkeit
Vollspektrum
Spektrum400 - 780nm
LEDeigener COB, Nichia, Osram
Leistungsaufnahme Watt
Dimmbarkeit
UV und Far-Red
Kühlsystempassiv
Schaltbarkeit mit anderen Modulen
Steuerungs-App
Maße235mm x 235mm x 80mm
Gewicht4 kg
Garantie3 Jahre
Zum Angebot
Zum Angebot
Erhältlich bei*
  • 549 EUR
Update Amazon-Preise: 18.06.2019 Update Produktauswahl: Mai 2019
ebay
Die Greenception GC-Wifi günstig kaufen?